Board   E4EC
 
Einige Geschichten aus der Schachwelt...
  Geschichten


Mendeleev

MendeleevDimitri Iwanowitsch Mendelejew (1834-1907) ist nicht nur nach seinem Periodischen System der Chemischen Elemente bekannt.

Nur wenige wissen, dass er neben anderen Spielen auch Schach gern hatte, sogar auch Korrespondenzschach.
Mehrere prächtigen Probleme von ihm sind bekannt, jetzt kommt ein sehr schönes, aber ziemlich hartes seiner Probleme im FEN-Format, das am 4. Juli 1889 komponiert wurde:

2Bn2b1/2b5/7Q/3kpN2/
1Rr1N3/3p2PK/8/8 w - - 0 1


Weiss am Zuge setzt in zwei Zügen matt!


Die folgende Liste enthält alle der gesammelten Geschichten.
Klicke an irgendeine von ihnen.



 
Starten von Partien

Im Grundfall starten die Partien aus der normalen Anfangsstellung, aber man kann auch aus anderen Stellungen Partien beginnen.

Zusammen mit einer Herausforderung kann man diese Stellung angeben, und zwar auf zwei Weisen
  • Mit einer Zügeliste, also mit der Liste der zum Erreichen der gegebenen Stellung notwendigen Züge.
  • Mit einer FEN-Zeile, also einem eine konkrete Stellung beschreibende standardmässigen Text.
Mit Hilfe von diesen kann man Eröffnungen, Mittel- und Endspiele üben.
 
Schreibe deinen eigenen Kommentar!

Teile deine Meinung anderen Besuchern dieser Seite mit.

Dein Name:


 Kommentar absenden 

 
Werkzeuge/Aktionen

Zum Ausdrucken kannst du auf eine druckerfreundlichere Ansicht dieser Seite wechseln:

 Druckansicht sehen 


Empfehle E4EC einem Freund weiter:

 E4EC weiterempfehlen 


Hier kannst du die Zeichengröße ändern:



 Grösse ändern 

 


    Das ist eine dynamische Seite, wurde in 8 Millisekunden zubereitet.