Board   E4EC
 
Hier erfährst Du, wie Du uns kontaktieren kannst
  Kontakt


Du kannst mit uns auf dreierlei Art und Weise in Kontakt treten.
Aber bedenke bitte, dass wir jeden Tag viele Anfragen beantworten müssen und versuche daher, deine Gedanken kurz und prägnat in Worte zu fassen und zitiere den kompletten bisherigen Austausch.

1. Kontakt per E-Mail

Bitte wähle dem Thema entsprechend die passende E-Mail-Adresse aus der folgenden Tabelle:

Thema Ansprechpartner E-Mail-Adresse
Wenn Du Probleme mit der Benutzung des Servers oder irgendwelche anderen Fragen oder Probleme hast Hilfe-Team hilfe@e4ec.org
Schreibe an Pal Benyovszki, wenn Du Probleme oder Fragen hast, die nicht zu den nachfolgenden Kategorien gehören Pal Benyovszki pbenyovs@e4ec.org
Schreibe an unseren Webmaster wenn Du irgendwelche Probleme mit dem Inhalt oder dem Design dieser Web-Seite hast Webmaster webmaster@e4ec.org
Schreibe an unseren Postmaster, wenn Du mit dem Senden oder Empfangen von E-Mails an uns oder den Schach-Server Probleme hast Postmaster postmaster@e4ec.org


2. Kontakt über diese Web-Seite

Du kannst auch das folgende Formular verwenden.
Empfänger: (An wen möchtest Du Deine Nachricht schicken?)
Dein Name: (An wen soll die Antwort gehen?)
Deine E-Mail-Adresse: (An welche E-Mail-Adresse sollen wir antworten?)
Betreff: (Worum geht es?)
Deine Nachricht:

3. Kontakt über die Foren

Wenn Du ein registriertes Klubmitglied bist, kannst Du auch die Web-Foren verwenden, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist allerdings eine öffentliche Kommunikation: Auch Besucher können Deine Nachrichten lesen.
Diese Methode ist sinnvoll, wenn Du schwerwiegende E-Mail-Probleme entweder mit dem Senden oder dem Empfang oder gar beidem hast. Oder auch, wenn Du Deine Nachricht für alle veröffentlichen möchtest und sie auch von anderen gelesen (oder auch beantwortet) werden soll.
Die Foren befinden sich hier: http://www.e4ec.org/schach_forum.html


 
Wilhelm Steinitz

SteinitzEr wurde 1836 in Prag geboren und gilt als der erste Schachweltmeister in den Jahren 1866-1894.
Er hat die Grundlagen des Stellungsspieles geschaffen und gilt deshalb als Begründer des modernen Schachs. Unbestritten hat Steinitz ein neues Kapitel der Schachgeschichte eröffnet. Wegen seiner Sorgfalt und seinem Bestreben nach einem effektivem Spiel waren seine Siege über die größten Angriffsspieler seiner Zeit (Tschigorin und Gunsberg) beinahe abzusehen. Seine Schachphilosophie wurde aber zu seinen Lebzeiten nicht gewürdigt. Die Spieler seiner Zeit haben generell wenig auf die Bauernstruktur und das Stellungsspiel geachtet, im Gegensatz zu Steinitz, der wohl diesen Aspekten eher zu viel Aufmerksamkeit schenkte.
Bei den ersten offiziellen Weltmeisterschaften, 1886 in New York und St. Louis, hat er gegen den Polen Johannes Hermann Zukertort mit 10:5 (bei 5 Remis) gewonnen und wurde damit der erste offizielle Weltmeister. Seinen Titel hat er gegen Isidor Gunsberg und zweimal gegen Michail Tschigorin verteidigt. 1894 hat er seinen Titel gegen Emanuel Lasker verloren.
Nach dem Verlust seines Titels war er in schlechter psychischer Verfassung. Die letzten Tage seines Lebens verbrachte er in einer Nervenheilanstallt in New York, wo er 1900 gestorben ist.
 
Fisher-Random-Schach Unterstützung

Dies ist eine interessante Schachvariante, in der die Aufstellung der Grundlinien-Figuren zu Spielbeginn variiert. Im Fischer-Random-Chess gibt es 960 legale Grundstellungen.

Die Fans des Fischer-Random-Chess führen an, dass in dieser Variante Kreativität und Talent wesentlich wichtiger sind als das Lernen und die Analyse von Eröffnungen.

Mehr darüber auf der Varianten-Seite.

Diese Variante wird manchmal auch Chess960/Schach960 genannt oder mit FR, FRS, C960 oder S960 abgekürzt.
 
Schreibe deinen eigenen Kommentar!

Teile deine Meinung anderen Besuchern dieser Seite mit.

Dein Name:


 Kommentar absenden 

 
Werkzeuge/Aktionen

Zum Ausdrucken kannst du auf eine druckerfreundlichere Ansicht dieser Seite wechseln:

 Druckansicht sehen 


Empfehle E4EC einem Freund weiter:

 E4EC weiterempfehlen 


Hier kannst du die Zeichengröße ändern:



 Grösse ändern 

 


    Das ist eine dynamische Seite, wurde in 209 Millisekunden zubereitet.